Beratungszentrum Bundeswehr-Wirtschaft

Das Beratungszentrum Bundeswehr-Wirtschaft (links) am Friedrich-Ebert-Ring 31
Das Beratungszentrum Bundeswehr-Wirtschaft (links). Foto: baumann fotostudio

Kooperation Bundeswehr und Wirtschaft

Das Beratungszentrum Bundeswehr-Wirtschaft (BzBwWi) Koblenz, unter der Trägerschaft der Handwerkskammer Koblenz und den Industrie- und Handelskammern Koblenz und Limburg sowie in Zusammenarbeit mit den militärischen und zivilen Stellen der Bundeswehr, dem Deutschen BundeswehrVerband e. V., den Organisationen der Wirtschaft, Hochschulen und Unternehmen, entwickelt und führt bereits seit dem 04. August 1999 als Ideengeber und erstes BzBwWi von Koblenz aus erfolgreiche Zukunftsstrategien bundesweit durch. Grundlage ist die Rahmenvereinbarung zwischen dem Bundesminister der Verteidigung und der Deutschen Wirtschaft. Ein zivil-militärischer Beirat begleitet die Zusammenarbeit.

Als kompetenter Partner aus der Wirtschaft und ihren Organisationen bietet es Informationen, Beratungen und Aktivitäten für die Bundeswehr und die Wirtschaft an. Ziel des BzBwWi ist dabei, auf die jeweiligen Leistungen der Bundeswehr und der gewerblichen Wirtschaft im Rahmen einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit aufmerksam zu machen. Hierzu zählt die Beratung von Unternehmen über Kooperationsformen mit der Bundeswehr, eine gemeinsame Personalgewinnung und Personalsicherung, die Unterstützung der Soldatinnen auf Zeit und Soldaten auf Zeit in allen Fragen der Berufsbildung bis zur Selbstständigkeit sowie eine umfassende gemeinsame Informations- und Öffentlichkeitsarbeit.

Für die Gestaltung der persönlichen beruflichen Zukunft junger Menschen sind Informationen über Perspektiven in Wirtschaft und Bundeswehr von großer Bedeutung. Dazu organisiert das BzBwWi Beratungsleistungen durch die Wehrdienstberater der Bundeswehr-Karrierecenter, erläutert die Vorzüge und Möglichkeiten der zivilen Berufsförderung für Soldatinnen und Soldaten im Hinblick auf eine Beschäftigung in Unternehmen und stellt für diese den Kontakt zu qualifizierten ehemaligen Soldaten auf Zeit als Fach- und Führungskräfte her.

Ansprechpartner

Ursula Weide

Telefon 0261/398-127
Telefax 0261/398-934
info@bundeswehr-wirtschaft.de

Handwerkskammer Koblenz
IHK Koblenz
IHK Limburg
Partner-Links | Kontakt | Datenschutz | Impressum | © Handwerkskammer Koblenz · Friedrich-Ebert-Ring 33 · 56068 Koblenz